Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
02:43
05.07.2022

 

Von Genc Mustafa -Mit 68 Stimmen dafür, 0 dagegen und 6 Enthaltungen wurde vor zwei Tagen nach 11 Jahren Pause im Parlament Kosovas in erster Lesung über die Erhöhung des Mindestlohns in Kosova abgestimmt, wie es Lëvizja VETËVENDOSJE (Bewegung für Selbstbestimmung) versprochen hatte. Der Mindestlohn stieg für alle von 130 Euro und 170

 

Von Genc Mustafa -Mit 68 Stimmen dafür, 0 dagegen und 6 Enthaltungen wurde vor zwei Tagen nach 11 Jahren Pause im Parlament Kosovas in erster Lesung über die Erhöhung des Mindestlohns in Kosova abgestimmt, wie es Lëvizja VETËVENDOSJE (Bewegung für Selbstbestimmung) versprochen hatte. Der Mindestlohn stieg für alle von 130 Euro und 170

 

Von Genc Mustafa -Mit 68 Stimmen dafür, 0 dagegen und 6 Enthaltungen wurde vor zwei Tagen nach 11 Jahren Pause im Parlament Kosovas in erster Lesung über die Erhöhung des Mindestlohns in Kosova abgestimmt, wie es Lëvizja VETËVENDOSJE (Bewegung für Selbstbestimmung) versprochen hatte. Der Mindestlohn stieg für alle von 130 Euro und 170

 

Von Genc Mustafa -Mit 68 Stimmen dafür, 0 dagegen und 6 Enthaltungen wurde vor zwei Tagen nach 11 Jahren Pause im Parlament Kosovas in erster Lesung über die Erhöhung des Mindestlohns in Kosova abgestimmt, wie es Lëvizja VETËVENDOSJE (Bewegung für Selbstbestimmung) versprochen hatte. Der Mindestlohn stieg für alle von 130 Euro und 170

 

Von Genc Mustafa -Mit 68 Stimmen dafür, 0 dagegen und 6 Enthaltungen wurde vor zwei Tagen nach 11 Jahren Pause im Parlament Kosovas in erster Lesung über die Erhöhung des Mindestlohns in Kosova abgestimmt, wie es Lëvizja VETËVENDOSJE (Bewegung für Selbstbestimmung) versprochen hatte. Der Mindestlohn stieg für alle von 130 Euro und 170

Von Genc Mustafa -Mit 68 Stimmen dafür, 0 dagegen und 6 Enthaltungen wurde vor zwei Tagen nach 11 Jahren Pause im Parlament Kosovas in erster Lesung über die Erhöhung des Mindestlohns in Kosova abgestimmt, wie es Lëvizja VETËVENDOSJE ( Bewegung für Selbstbestimmung) versprochen hatte. Der Mindestlohn stieg für alle von 130 Euro und 170

Dr. Sadri Ramabaja Mitglied der "Bewegung für Selbstbestimmung" VV ist vollständig Rehabilitiert. Agenten des Geheimdienstes Kosovas haben im Zusammenspiel mit Staatsanwalt Syle Hoxha Dr. Ramabaja 2017 für mehr als 2 Jahre ins Gefängnis gesteckt. Es war eine Verschwörung und ein kriminelles Konstrukt. Die Schweizer Journalistin Andre Müller schreibt dazu auf KONTEXTLINK: “Wenn diese Geschichte wahr ist, ist es der grösste Skandal des Nachkriegs-Kosovo“ schrieb