Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
11:08
18.02.2019

 Von Deniz Faber Am Samstag protestiert knapp eine halbe Million Katalanen in Barcelona unter dem Motto „Selbstbestimmung ist kein Verbrechen“  Zu dem Massenprotest in Barcelona schreibt heute die „ Junge Welt“:Kein Durchkommen war am Samstag nachmittag auf der Gran Via in Barcelona. ----- Zu der Massenkundgebung unter dem

 

Am 3 und 4 Februar 2000 vertrieben und ermordete serbische Tschetniks im Norden der Stadt Mitrovica Albaner und Albanerinnen. Knapp 11.000 Albaner wurden brutal aus dem Norden Kosovas deportiert. Dabei wurden 9 Menschen ermordet und hunderte verletzt. . Der Vorsitzende des Regionalrats für die Verteidigung der Menschenrechte und Freiheiten

 Von Redaktion-Seit Oktober 2017 sitzt der Sozialdemokrat Dr. Sadri Ramabaja völlig unschuldig im Gefängnis. Dr. Ramabaja ist politischer Häftling im Gefängnis in Lipjan in Kosova. Dr. Sadri Ramabaja soll der Spiritus Rektor der völlig unbekannten Organisation „Auge des Volkes“ sein . Diese Organisation existiert nur virtuell. Es gibt keinen 

 

Die sogenannte Opposition in Albanien, die erklärten Rechten um Berisha und Basha, wollen den gerechtfertigten Protest der Studenten gegen Korruption- Privatisierung und Studiengebühren benützen, um die Regierung Rama zu stürzen. Die absolute Mehrheit der Studenten lehnt jedoch sowohl Rama, Berisha als auch Präsident Meta ab. Zum historischen Datum

Sulmet anti-semite ndaj Max Brym në Kosovë.Një shpjegim personal..Nga Max Brym Artikul- Artikel in Deutsch unter http://www.kosova-aktuell.de/dokumente/9-andere/3679-max Nëse bazohemi në faqen e Facebook’ut “Albanien Real Facts” ("Shqipëria Fakte Real"), unë jam "ideolog hebre bolshevik shefi" i "lëvizjes për

Wenn es nach der Facebook Seite „ Albanien Real Facts“ geht ist Max Brym der „jüdisch bolschewistische Chefideologe“ der „Bewegung für Selbstbestimmung“ VV in Kosova. Die Seite, welche von Mitarbeitern der PDK bzw. des Geheimdienstes SHIK (Die Chefs sind Kadri Veseli und Präsident Thaci) betrieben wird ist offen faschistisch und antisemitisch. In einem

von Arlind Qori Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit dem serbokroatischenPortal Bilten veröffentlicht . Chronologie-Dienstag, der 4. Dezember war in Albanien ein normaler Tag. Die Nachrichten gingen davon aus, dass die Schüler der Fakultät für Architektur die Schule boykottierten. Der Grund war eine staatliche Entscheidung, den Schülern für jede verschobene Prüfung etwa 30 Euro zu berechnen. Die Nachricht verbreiteten sich wie ein

Subcategories